Holger Morlok als „Pflanzenmetzger“ im Vegativ

pflanzenmetzgerAm letzten Freitag hatte ich das Vergnügen bei einem Jungunternehmerpaar aus dem Kreis Heilbronn einen Workshop zum Thema „vegane Bratlinge“ halten zu dürfen. Natürlich habe ich hierfür kein Honorar verlangt. Denn so ein Workshop bringt mich ja auch persönlich weiter. Ich kann meine Rhetorik verbessern meine Kocherfahrung weitergeben und nette Menschen kennenlernen.
Darüber hinaus ist es für mich als Unternehmer auch wichtig ein motiviertes und kreatives Jungunternehmerpaar aus der Region zu Unterstützen.
Wer mehr über Matze und Cori bzw. über ihr Veganfachgeschäft erfahren will darf gerne mal unter www.vegativ.de vorbeischauen.

Der erste Blogeintrag

Holger Morlok slushWarum überhaupt einen Firmenblog? Diese Frage habe ich mir lange überlegt. Soll ich berichten wer heute Kuchen mitgebracht hat oder soll ich die Bilder von der letzen Betriebsfeier posten? Nein, ich denke das interessiert da draußen vor den Monitoren niemand.
Was möchte ich dann mit diesem Blog erreichen? Ich möchte meine Kunden über den aktuellen Leistungsstatus meines Unternehmens informieren. Was bedeutet das konkret. Ich werde über folgende Dinge schreiben:

  • Verbesserungen der Prozesse im Unternehmen
  • Neue Produkte bzw. Verbesserungen der bestehenden Produkte
  • Aktivitäten von mir, die mich als Unternehmer besser machen
  • Wichtige Kunden oder große Projekte, die ich gewinnen konnte

So, das soll es nun erst mal gewesen sein.
Bis bald!
Ihr Holger Morlok

Wir liefern ausschließlich an Gewerbetreibende im Sinne des § 14 BGB, kirchliche- und soziale Einrichtungen sowie Behörden und Vereine. Endverbraucher im Sinne von § 13 BGB können wir leider nicht beliefern. Sämtliche Preise auf diesen Webseiten verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ab unserem Lager.

Impressum / Datenschutzerklärung